Quantum Code Bankkonto Übersicht

Quantum Code Bankkonto für Geschäftskunden Übersicht
Sie können ein Quantum Code-Geschäftskonto ohne Bonitätsprüfung eröffnen. Erfahren Sie mehr über die Funktionen und Gebühren und ob es die richtige Wahl für Ihr Unternehmen sein könnte.

Avatar Michelle Stevens
Aktualisiert am 5. Februar 2021. Was wurde geändert?
Fakten geprüft
Finder-Bewertung
★★★★★
Experten-Analyse

Was sind die Merkmale eines Quantum Code Geschäftskontos?

Überziehungsmöglichkeit „Quantum Code iDraft“, wenn Sie berechtigt sind
Kosten für die Ausstellung Ihrer Bankkarte
Genau wie das Privatkonto ist auch das Geschäftskonto von Quantum Code ein rein digitales Konto, das vollständig online oder über die App verwaltet werden kann. Sie können ein Konto in wenigen Minuten und ohne Bonitätsprüfung eröffnen – Quantum Code muss lediglich die Daten Ihres Unternehmens verifizieren. Quantum Code wurde als unser bestes Geschäftskonto für schlechte Bonität ausgezeichnet.

Beworben
Quantum Code Geschäftsbankkonto
Erhalten Sie ein kostenloses Geschäftskonto
Kostenloses Geschäftskonto bei Nutzung des Finder-Links
Keine Bonitätsprüfung für die Eröffnung Ihres Kontos
Verwalten Sie Ihr Geld einfach per App
Richten Sie Ihr Geschäftskonto in wenigen Minuten ein
Zur Seite gehen

Die Quantum Code Bank bietet ein Geschäftskonto, das die meisten alltäglichen Bankgeschäfte abdeckt, einschließlich der Einrichtung von Lastschriften. Außerdem ist eine Mastercard enthalten, mit der Sie Zahlungen tätigen und Bargeld abheben können.

Wenn Sie zusätzliche Karten für Ihr Team benötigen, können Sie bis zu 20 Karten zu einem Preis von je 5,95 £ erhalten. Sie können individuelle Ausgabenlimits für Ihre Mitarbeiter festlegen und deren Ausgaben über die Banking-App des Geschäftskontos verfolgen.

Für die Nutzung Ihrer Geschäftskontokarten im Ausland fallen Gebühren an, aber wenn Sie ins Ausland reisen müssen, können Sie kostenlos eine separate Euro- oder Dollarkarte erhalten, mit der Sie Kartenzahlungen oder Abhebungen am Geldautomaten ohne Fremdwährungsgebühren vornehmen können.

Als Kunde von Quantum Code haben Sie außerdem die Möglichkeit, bei Bedarf Finanzmittel für Ihr Unternehmen zu erhalten, und zwar auf drei verschiedene Arten:

Ein Überziehungskredit. Wenn Ihr Unternehmen dafür in Frage kommt, können Sie einen Kredit von bis zu 2.000 Pfund erhalten, dessen Nutzung eine Pauschalgebühr von 1,50 Pfund pro Tag kostet.
Schutz vor Lastschriftverfahren. Die App benachrichtigt Sie, wenn ein Lastschrifteinzug fällig ist und Sie nicht genug Geld haben, um ihn zu decken. Quantum Code unterbreitet Ihnen dann ein Angebot für einen Kredit über diesen Betrag.
Barvorschüsse für Unternehmen. Lesen Sie in diesem Leitfaden mehr darüber, was sie sind und wie sie funktionieren. Quantum Code bietet Barvorschüsse für Unternehmen über seinen Partner Liberis an.

Wie viel kostet ein Quantum Code-Geschäftskonto?

Jährliche Gebühren. Mit dem exklusiven Quantum Code-Anmeldeangebot von Finder fallen keine jährlichen oder monatlichen Gebühren an (normalerweise würde das Konto 69 £ pro Jahr kosten).
Gebühr für die Kartenausstellung. Keine
Lastschrifteinzüge. Diese sind immer kostenlos.
Banküberweisungen. Mit dem exklusiven Quantum Code-Anmeldeangebot von Finder sind die ersten 10 Überweisungen pro Monat kostenlos, danach kostet jede weitere Überweisung 20 Pence (ansonsten sind die ersten drei Überweisungen kostenlos, danach kostet jede 99 Pence).
Ausgaben mit Karte. Im Vereinigten Königreich kostenlos, bei Einkäufen im Ausland fällt eine Gebühr von 2,99 % an.
Abhebungen am Geldautomaten. Abhebungen im Vereinigten Königreich 2 £ pro Abhebung. Abhebungen an Geldautomaten im Ausland kosten standardmäßig 3 £ pro Stück.
Zusätzliche Karten. Die Karte, die Sie bei der Eröffnung Ihres Kontos erhalten, ist kostenlos, aber jede weitere Karte, die Sie für Ihr Team bestellen möchten, kostet £5,95 pro Stück.
Einzahlung von Bargeld in einer Postfiliale. Es wird eine Gebühr von 0,3 % auf den eingezahlten Gesamtbetrag erhoben, mindestens jedoch 2 £.
Einzahlung von Geld per Banküberweisung. Dies kann kostenlos erfolgen.
Annahme von internationalen Zahlungen per Banküberweisung. Für jede eingehende internationale Zahlung wird eine Pauschalgebühr von £15 erhoben.

Was tun, wenn sich PDF-Dateien in Windows 10 nicht öffnen lassen?

Beheben Sie dieses Problem schnell
Verwenden Sie ein sicheres kostenloses Tool, das vom Expertenteam von Auslogics entwickelt wurde.

Einfach zu verwenden. Einfach herunterladen und ausführen, keine Installation erforderlich.
Sicher. Unsere Software wird von CNET empfohlen und wir sind ein Silber-Partner von Microsoft.
Kostenlos. Wir meinen es ernst, ein völlig kostenloses Tool.
Jetzt herunterladen
Entwickelt für Windows 10 (8, 7, Vista, XP)
Sehen Sie sich weitere Informationen über Auslogics an. Bitte lesen Sie die EULA und die Datenschutzrichtlinien.

Für viele Menschen sind Adobe Reader und Acrobat zwei wichtige Werkzeuge, die täglich genutzt werden. Schließlich ist es viel bequemer, Dokumente im PDF-Format online auszutauschen. Doch was tun Sie, wenn sich Ihre PDF-Dateien in Windows 10 nicht öffnen lassen?

Wir wissen, wie wichtig es für Sie ist, dass Sie Ihre wichtigen Dateien so schnell wie möglich öffnen können. Daher haben wir einige Tipps aufgelistet, die Ihnen zeigen, wie Sie das Problem beheben können, dass sich PDF-Dateien in Windows 10 nicht öffnen lassen. Lesen Sie diesen Artikel weiter und lernen Sie nicht nur die Methoden zur Behebung dieses Problems, sondern auch die Gründe, warum es auftritt. Auf diese Weise können Sie verhindern, dass das Problem erneut auftritt.

Gründe für das Nichtöffnen von PDF-Dateien in Windows 10

Wenn Sie Probleme mit dem Öffnen von PDF-Dateien auf Ihrem Windows-Computer haben, ist es wahrscheinlich, dass das Problem mit einer kürzlich erfolgten Installation/Aktualisierung von Adobe Reader oder Acrobat zu tun hat. Andererseits kann das Nicht-Öffnen von PDF-Dateien in Windows 10 auch durch Fehler verursacht werden, die durch ein Upgrade des Betriebssystems verursacht wurden. Hier sind einige der Faktoren, die verhindern können, dass Sie Dateien in Adobe Reader oder Acrobat öffnen können:

Veraltetes Acrobat oder Adobe Reader
PDF-Dateien, die nicht mit Adobe-Programmen erstellt wurden
Beschädigte PDF-Dateien
Installiertes Acrobat oder Adobe Reader kann beschädigt sein
PDF-Dateien mit bösartigen Daten
Es gibt eine Reihe von Problemen, die Sie daran hindern können, mit PDF-Dateien zu arbeiten.

Methode 1: Ändern Sie die Einstellungen von Adobe Reader

Wenn sich PDF-Dateien in Windows 10 nicht öffnen lassen, muss beim Upgrade von Windows 7 oder Windows 8 ein Fehler aufgetreten sein. Möglicherweise sehen Sie keine Fehlermeldung, sondern ein Symbol, das einige Sekunden lang belegt ist. In der Regel liegt die Ursache für dieses Problem in den Einstellungen Ihres Adobe Reader. Sie können das Problem beheben, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

Klicken Sie auf das Symbol Suchen.
Geben Sie „Reader“ (ohne Anführungszeichen) ein, und drücken Sie die Eingabetaste.
Gehen Sie zum oberen Menü und klicken Sie auf Bearbeiten.
Sobald Sie sich im Menü Bearbeiten befinden, suchen Sie nach Einstellungen und klicken Sie darauf.
Ein neues Fenster wird angezeigt. Klicken Sie auf Sicherheit (erweitert).
Deaktivieren Sie unter den Sandbox-Schutzoptionen das Kontrollkästchen neben „Geschützten Modus beim Start aktivieren“.
Sie werden gefragt, ob Sie mit den Änderungen fortfahren möchten. Klicken Sie auf Ja.
Methode 2: Veralteter Adobe Reader oder Acrobat
Ihr alter Adobe Reader oder Acrobat ist möglicherweise nicht geeignet, um neuere PDF-Dateien zu öffnen. Denken Sie daran, dass Adobe regelmäßig Updates oder Patches zur Behebung von Fehlern herausgibt. Sie müssen also sicherstellen, dass Ihr Programm auf die neueste Version aktualisiert wurde. Folgen Sie einfach den nachstehenden Anweisungen:

Starten Sie Adobe Reader oder Acrobat.
Klicken Sie auf Hilfe und wählen Sie dann in der Dropdown-Liste die Option Nach Updates suchen.
Es öffnet sich ein Dialogfeld für die Aktualisierung. Dieses Werkzeug prüft, ob Updates verfügbar sind.
Sie können automatisch auf die neuere Version aktualisieren, indem Sie auf Aktualisieren klicken.
Starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.