Wie man in Windows 10 ins BIOS kommt – BIOS Setup PC Anleitung

Wie man in Windows 10 ins BIOS kommt – BIOS-Setup PC-Leitfaden
BIOS steht für Basic Input/Output System. Es ist in Computern als Motherboard-Chip eingebettet und ist hauptsächlich für das Booten des Computersystems verantwortlich.

Abgesehen vom Hochfahren des Computers ist das BIOS für viele andere Funktionen im Hintergrund verantwortlich – zum Beispiel für die Verwaltung des Datenflusses zwischen einem Betriebssystem und angeschlossenen Hardware-Geräten wie Druckern, Mäusen, Tastaturen, Festplatten und Scannern.

Wenn während des Starts alles als in Ordnung zertifiziert wurde, wird Ihr Computer erfolgreich hochgefahren. Andernfalls wird eine Fehlermeldung wie der BSOD (Blue Screen of Death) oder eine andere angezeigt.

Wenn Sie auf das BIOS Ihres PCs zugreifen können, können Sie verschiedene Dinge tun, z. B. Festplatteneinstellungen ändern, ein Kennwort für das BIOS erstellen, um Ihren Computer sicherer zu machen, die Startreihenfolge ändern und vieles mehr.

In diesem Artikel zeige ich Ihnen zwei Möglichkeiten, wie Sie in das BIOS von Windows 10 gelangen können.

So gelangen Sie über die Einstellungen ins BIOS von Windows 10

Schritt 1: Klicken Sie auf Start und wählen Sie Einstellungen, um die Einstellungen-App zu öffnen. Oder drücken Sie einfach WIN (Windows-Taste) + I.
ss-1-3

Schritt 2: Klicken Sie auf „Update und Sicherheit“.
ss-2-4

Schritt 3: Wählen Sie „Wiederherstellung“.
ss-3-2

Schritt 4: Klicken Sie unter „Erweitertes Starten“ auf „Jetzt neu starten“. Dadurch können Sie Ihren Computer zur Wiederherstellung und für einige Konfigurationen neu starten.
ss-4-3

Schritt 5: Nachdem Ihr PC neu gestartet ist, sehen Sie ein blaues Hintergrundmenü mit Optionen wie „Fortfahren“, „Problembehandlung“ und „PC ausschalten“. Klicken Sie auf Problembehandlung.

Schritt 6: Klicken Sie auf „Erweiterte Optionen“.

Schritt 7: Wählen Sie „UEFI-Firmware-Einstellungen“, um das BIOS Ihres Computers zu öffnen.

Und das war’s – Sie sollten jetzt drin sein.

Wenn Sie die UEFI-Firmware-Einstellungen nicht finden, hilft Ihnen die Verwendung von Hotkeys zum Aufrufen des BIOS weiter. Schauen wir uns jetzt an, wie man sie benutzt.

Wie man in Windows 10 über Hotkeys ins BIOS gelangt

Einige Computerhersteller geben Benutzern mehrere Tasten oder Tastenkombinationen vor, die sie beim Booten drücken müssen, um das BIOS aufzurufen. Bei vielen Geräten ist dies in der Regel die F2-Taste, aber es gibt auch einige Ausnahmen.

In der folgenden Tabelle sind die Hotkeys für den BIOS-Zugang bei verschiedenen Computermarken aufgeführt.

HP: ESC (Escape) zum Aufrufen des Startmenüs, dann F10 oder F12.

MARKEN-HOTKEY(S)
ACER F2 oder DEL (Löschen)
Toshiba F2
Lenovo Thinkpad ENTER + F1
Lenovo Schreibtisch F1
Dell F2
MSI DEL
Samsung F2
Sony F2
Herkunft PC F2
Fazit
In dieser Anleitung haben Sie gelernt, wie Sie in Windows 10 in das BIOS gelangen, damit Sie mehr Kontrolle über Ihr Gerät haben. Außerdem können Sie damit mehr Einstellungen vornehmen, die Sie in der Einstellungs-App nicht finden können.

Die Windows 10-Einstellungen bieten eine bessere Möglichkeit, das BIOS auf modernen Computern aufzurufen, aber wenn Sie ältere Geräte verwenden, ist die Verwendung von Hotkeys möglicherweise die beste Lösung, um ins BIOS zu gelangen.

Wenn Sie sich fragen, was UEFI ist, steht es für Unified Extensible Firmware Interface. Es funktioniert wie BIOS, bietet aber eine schnellere Bootzeit und kann Laufwerksgrößen bis zu 9 Zettabyte unterstützen, während BIOS nur bis zu 2,2 Terabyte unterstützt.

Seien Sie vorsichtig, was Sie im BIOS tun, denn alles, was Sie tun, kann langfristige Auswirkungen auf Ihren Computer haben.

Vielen Dank für die Lektüre.

Veröffentlicht in BIOS